Ritter-Tagebuch
Eintrag 9

Gutes Marketing braucht gute Texte

Herzlich Willkommen Andrea!

Montagmorgen um 8 Uhr wird unsere neue Ritterin Andrea herzlich von der ganzen Tafelrunde begrüßt. Sie hatte am Wochenende schon eine lange Reise aus dem Stuttgarter Kessel nach Cottbus hinter sich und startet jetzt als Texterin in unserer Marketingagentur durch. Im abwechslungsreichen Vertriebsworkshop konnte sie gleich voll einsteigen und viele Tipps und Tricks lernen, was einen überzeugenden Verkäufer ausmacht. Von Anfang an wurde deutlich: Die Themen und Argumentationen sind nicht nur für den Verkauf wichtig. Auch beim Schreiben von Texten im Marketing müssen die Inhalte mit ihrer Botschaft für die passende Zielgruppe verpackt werden, um den Leser fesseln und überzeugen zu können.

Text ist überall

Sprache ist die wichtigste Kommunikationsmöglichkeit des Menschen. Sie ist allgegenwärtig, egal ob gesprochen oder in Textform. Dabei ist es gar nicht so einfach, sich richtig auszudrücken, denn Worte haben viele verschiedene Bedeutungen und bieten Konfliktpotenzial sowie Verständigungsprobleme. Deshalb müssen sie weise gewählt werden, können dann allerdings spannende Möglichkeiten entfalten, mit Sprache zu spielen und sich kreativ auszuleben. Dies bietet gerade für das Marketing viel Potenzial. Content wird allerdings häufig unterschätzt und banalisiert. In unserer Agentur steckt hinter einem guten Text allerdings noch viel mehr als die reinen Worte: Wie bei all unseren Leistungen möchten wir zunächst herausfinden, was der Kunde braucht und entwickeln daraus ein durchdachtes, individuelles Textkonzept. Das erfordert viel Recherche, Textgefühl, Kreativität und natürlich immer wieder Überarbeitungen. Denn ein guter Text entsteht nicht in fünf Minuten. Er braucht Zeit und muss reifen. Nur so kann man seine Botschaft prägnant formulieren und auf den Punkt bringen.